Endpoint Security Core | Anti-Malware

 KASPERSKY ENDPOINT SECURITY
FOR BUSINESS Core

VIELFACH AUSGEZEICHNETER SCHUTZ FÜR HETEROGENE IT-UMGEBUNGEN

  • Malwareschutz für Windows-, Linux- und Mac-Desktops
  • Eine Verwaltungskonsole ermöglicht zentrale Kontrolle


Angesichts der Tatsache, dass täglich über 325.000 neue Schadprogramme entdeckt werden, ist jedes Unternehmen gefordert, eine möglichst effektive Anti-Malware-Lösung für sich auszuwählen. Kaspersky Endpoint Security for Business CORE vereint eine Vielzahl erstklassiger Anti-Malware-Funktionen – darunter eine einzigartige Sicherheitstechnologie – und ermöglicht so einen tief greifenden Schutz für Ihr Unternehmen. Unsere mehrschichtige Malware-Abwehr verteidigt Unternehmen gegen alle Arten von Malware – auch gegen ausgeklügelte Attacken, wie sie heute an der Tagesordnung sind –, während unsere vereinheitlichte Verwaltungskonsole dazu beiträgt, die Sicherheitsverwaltung einfacher und weniger aufwendig zu gestalten.

Tief greifender Schutz vor moderner, komplexer Malware
Durch Kombination von signaturbasierter Erkennung, heuristischem Schutz und cloudbasiert Verfahren erzielt Kaspersky Endpoint Security for Business CORE höhere Erkennungsraten. Ihr Unternehmensnetzwerk ist also stets gegen die allerneuesten Bedrohungen durch Malware und Hacker-Angriffe gewappnet.

Kürzere Bereitstellungszeit und zentrale Verwaltung
Kaspersky Endpoint Security for Business CORE ist so vorkonfiguriert, dass der Schutz Ihrer Systeme und Daten bereits bei der Installation beginnt. Auch das Kaspersky Security Center ist bereits vollständig enthalten. Hierbei handelt es sich um eine zentrale Verwaltungskonsole, die Ihnen Überblick und Kontrolle über alle von Ihnen eingesetzten Endpoint-Schutztechnologien von Kaspersky Lab verleiht.

Ermöglicht die Skalierung Ihrer Sicherheit, ohne dass Sie von vorne beginnen müssen
Sollten sich Ihre Sicherheitsanforderungen ändern, führen Sie einfach ein Update auf die nächste Stufe von Kaspersky Endpoint Security for Business oder auf Kaspersky Total Security for Business aus. Sie verwenden dazu einfach einen neuen Lizenzschlüssel, mit dem Sie die zusätzlichen Funktionen der höheren Stufe freischalten. Und da Sie alle Endpoint-Sicherheitstechnologien von Kaspersky Lab über das Kaspersky Security Center verwalten können, haben Sie weiterhin die zentrale Kontrolle, ohne Zeit auf die Auseinandersetzung mit neuen Benutzeroberflächen verschwenden zu müssen.

    • Angesichts der Tatsache, dass täglich über 325.000 neue Schadprogramme entdeckt werden, ist jedes Unternehmen gefordert, eine möglichst effektive Anti-Malware-Lösung für sich auszuwählen. Kaspersky Endpoint Security for Business CORE vereint eine Vielzahl erstklassiger Anti-Malware-Funktionen – darunter eine einzigartige Sicherheitstechnologie – und ermöglicht so einen tief greifenden Schutz für Ihr Unternehmen. Unsere mehrschichtige Malware-Abwehr verteidigt Unternehmen gegen alle Arten von Malware – auch gegen ausgeklügelte Attacken, wie sie heute an der Tagesordnung sind –, während unsere vereinheitlichte Verwaltungskonsole dazu beiträgt, die Sicherheitsverwaltung einfacher und weniger aufwendig zu gestalten.

      Tief greifender Schutz vor moderner, komplexer Malware
      Durch Kombination von signaturbasierter Erkennung, heuristischem Schutz und cloudbasiert Verfahren erzielt Kaspersky Endpoint Security for Business CORE höhere Erkennungsraten. Ihr Unternehmensnetzwerk ist also stets gegen die allerneuesten Bedrohungen durch Malware und Hacker-Angriffe gewappnet.

      Kürzere Bereitstellungszeit und zentrale Verwaltung
      Kaspersky Endpoint Security for Business CORE ist so vorkonfiguriert, dass der Schutz Ihrer Systeme und Daten bereits bei der Installation beginnt. Auch das Kaspersky Security Center ist bereits vollständig enthalten. Hierbei handelt es sich um eine zentrale Verwaltungskonsole, die Ihnen Überblick und Kontrolle über alle von Ihnen eingesetzten Endpoint-Schutztechnologien von Kaspersky Lab verleiht.

      Ermöglicht die Skalierung Ihrer Sicherheit, ohne dass Sie von vorne beginnen müssen
      Sollten sich Ihre Sicherheitsanforderungen ändern, führen Sie einfach ein Update auf die nächste Stufe von Kaspersky Endpoint Security for Business oder auf Kaspersky Total Security for Business aus. Sie verwenden dazu einfach einen neuen Lizenzschlüssel, mit dem Sie die zusätzlichen Funktionen der höheren Stufe freischalten. Und da Sie alle Endpoint-Sicherheitstechnologien von Kaspersky Lab über das Kaspersky Security Center verwalten können, haben Sie weiterhin die zentrale Kontrolle, ohne Zeit auf die Auseinandersetzung mit neuen Benutzeroberflächen verschwenden zu müssen.

 Share this page