„ChewBacca“-Trojaner nutzt Tor als Infrastruktur | Kaspersky Lab DE