Kaspersky Internet Security – Multi-Device ab sofort verfügbar

08. Oktober 2013
Produkt-Informationen

Moskau/lngolstadt, 8. Oktober 2013 - Kaspersky Internet Security – Multi-Device [1] ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Fachhandel oder online unter www.kaspersky.de/store/ verfügbar. Die neue Heimanwenderlösung bietet Premium-Schutz in Echtzeit für PCs, Macs und Android-Geräte. Nutzer schützen so mehrere Geräte – unkompliziert und flexibel – mit einer Lizenz. Die Lösung basiert auf den ebenfalls neuen Versionen von Kaspersky Internet Security 2014 [2], Kaspersky Internet Security for Mac [3] sowie Kaspersky Internet Security for Android [4].

Kaspersky Internet Security – Multi-Device integriert fortschrittliche Kaspersky-Technologien wie den Sicheren Zahlungsverkehr, den Automatischen Exploit-Schutz, die ZETA Shield-Technologie oder den Modus für vertrauenswürdige Programme. Damit schützen Anwender vor allem sensible Finanztransaktionen sowie ihre Digitale Identität und sind beim Surfen, Online-Shopping, Internet-Banking oder auf Sozialen Netzwerken geschützt.

Mit Kaspersky Internet Security – Multi-Device entspricht Kaspersky Lab dem zunehmend heterogener werdenden Gerätefuhrpark bei Heimanwendern. Laut einer Kaspersky-Umfrage vom April dieses Jahres verfügt jeder westeuropäische Haushalt in der Zwischenzeit über 5,1 internetfähige Geräte. Eine aktuelle Kaspersky-Umfrage vom Juni 2013 [5] zeigt zudem: 21 Prozent der deutsche Befragten finden es schwierig, die unterschiedlichen Internet-Security-Lösungen auf ihren PCs, Macs, Smartphones oder Tablets zu verwalten.

„Internetnutzer möchten heutzutage bei der Suche, dem Einkauf und dem Installieren von Sicherheitsprodukten eine einfache Lösung präsentiert bekommen. Keiner hat Lust, auf jedem einzelnen seiner Geräte eine eigene Sicherheitslösung zu installieren“, so Stefan Kremel, B2C Product Marketing Manager Europe bei Kaspersky Lab. „Mit Kaspersky Internet Security – Multi-Device können unsere Kunden ihre Computer und mobilen Geräte einfach mit den jeweiligen Premiumprodukten von Kaspersky Lab schützen und sich sicher sein, dass sie die beste Entscheidung getroffen haben.“

Der Anwender erhält mit dem Kauf von Kaspersky Internet Security – Multi-Device eine unkomplizierte Möglichkeit, sämtliche Geräte flexibel und nach seinen jeweiligen Bedürfnissen individuell zu schützen, ohne dabei mehrere Lösungen kaufen zu müssen. Kaspersky Internet Security – Multi-Device kann für bis zu fünf Geräte erworben werden. Wie die Schutzlösungen auf die genutzten Geräte verteilt werden, ist flexibel handhabbar. Nutzer können die spezifischen Kaspersky-Lösungen in jeder für sie passenden Gerätekombination installieren. Mit einer Fünfgerätelizenz können beispielsweise ein Desktop, zwei Laptops und zwei Smartphones, aber auch zwei Tablets, zwei Smartphones und ein Mac mit Internetschutz ausgestattet werden. 

Preisbeispiele

Preisbeispiele Deutschland/Österreich:

  • 3-Platzlizenz: 59,95 Euro inklusive Mehrwertsteuer
  • 5-Platzlizenz: 89,89 Euro inklusive Mehrwertsteuer
Preisbeispiele Schweiz:
  • 3-Platzlizenz: 78 Schweizer Franken inklusive Steuer
  • 5-Platzlizenz: 117 Schweizer Franken inklusive Steuer

Weitere Informationen zu Kaspersky Internet Security - Multi-Device sind hier abrufbar: http://www.kaspersky.com/de/multi-device-security

Alle Presseunterlagen zum Produkt sind unter http://newsroom.kaspersky.eu/de/texte/detail/article/kaspersky-internet-security-multi-device-bietet-premium-schutz-fuer-pcs-macs-und-android-geraet/ abrufbar.


[1] http://www.kaspersky.com/de/multi-device-security

[2] http://www.kaspersky.com/de/internet-security

[3] http://www.kaspersky.com/de/mac-security

[4] http://www.kaspersky.com/de/android-security

[5] Die Umfrage wurde von Kaspersky Lab beauftragt und von B2B International im Juni 2013 durchgeführt. Dabei wurden weltweit insgesamt 8.605 Nutzer aus 19 unterschiedlichen Ländern befragt, darunter auch 397 aus Deutschland. Der globale Studienbericht ist auf Englisch unter http://media.kaspersky.com/pdf/Kaspersky_Lab_B2C_Summary_2013_final_EN.pdf abrufbar.


Nützliche Links:

© 1997 – 2014 Kaspersky Lab ZAO

Alle Rechte vorbehalten.