Kaspersky Internet Security 2014 | Schutz vor Internetbedrohungen | Kaspersky Lab DE

Kaspersky Internet Security 2014

Share/Bookmark
Währung::

Internet-Sicherheitssoftware – für den Schutz Ihres PCs, Ihrer Daten und Ihrer Identität

Mit den Vorteilen von Online-Shopping, Online-Banking und Sozialen Netzwerken und der Zunahme von Web-basierten Aktivitäten hat sich leider auch eine entsprechend wachsende Zahl von Viren und komplexen Internet-Bedrohungen entwickelt, die eine ernsthafte Bedrohung für die Sicherheit Ihres PCs und Ihrer wertvollen persönlichen Daten darstellen.

Kaspersky Internet Security 2014 ist eine Kombination aus benutzerfreundlichen und robusten Technologien der Internet-Sicherheit, mit denen Sie sich vor allen Arten von Malware und Internet-Bedrohungen schützen können – einschließlich vor Handlungen im Rahmen der Cyberkriminalität, die auf das Ausspähen Ihres Zahlungsverkehrs und Ihrer Identität abzielen. Kaspersky Lab bietet Ihnen mühelosen Schutz, und dies bei minimaler Beeinträchtigung der PC-Leistung. Ihr PC und alle auf diesem Computer gespeicherten wertvollen Dateien und Daten sind geschützt durch:

  • Malware-Schutz – für einen Echtzeit-Schutz vor Computerviren und Bedrohungen aus dem Internet
  • Internet-Schutz – für die Absicherung Ihrer Daten und Ihres Zahlungsverkehrs bei online getätigten Bankgeschäften und Einkäufen und beim Surfen im Internet
  • Identitätsschutz – über die Virtuelle-Tastatur-Technologie und die Sichere-Tastatur-Technologie von Kaspersky Lab
  • Phishing-Schutz – für das Verhindern eines Abgreifens Ihrer persönlichen Daten durch Cyberkriminelle
  • Erweiterte Kindersicherung – für den Schutz Ihrer Kinder beim Surfen

Kaspersky Internet Security 2014 bietet alle Schutzfunktionen von Kaspersky Anti-Virus 2014 und verfügt zusätzlich über innovative Technologien, die Schutz vor ausgeklügelten Internet-Bedrohungen bieten.


Abo-Service
EUR 59,95*
*zzgl. 6,99 EUR für Backup-CD (im Warenkorb abwählbar), alle Preise inkl. MwSt.

Vorteile

Schützt Sie vor Malware und Bedrohungen aus dem Internet – Weiterentwickelt!

Kaspersky Internet Security 2014 ist auf den vielfach ausgezeichneten Anti-Malware-Technologien von Kaspersky Lab aufgebaut und bietet Ihnen folgende Schutzfunktionen:

  • Schützt Ihren PC vor allen Arten von Malware – Computerviren, Würmer, Trojaner, Bots, Spyware … und mehr
  • Kombiniert die Echtzeit-Effizienz der Cloud mit leistungsstarken Sicherheitstechnologien, die auf Ihrem PC ausgeführt werden – so kann eine schnellere und effektivere Reaktion auf die komplexe Malware und die komplexen Internet-Bedrohungen von heute realisiert werden
  • Verfügt über die neue ZetaShield-Technologie von Kaspersky Lab – für einen noch wirkungsvolleren Schutz vor unbekannter Malware und unbekannten Exploits
  • Arbeitet im Hintergrund und sorgt dafür, dass Ihr PC und Ihre Daten geschützt sind – während Sie das Potenzial des Internet voll ausschöpfen, ohne Unterbrechungen oder spürbare Senkung der Leistungsfähigkeit Ihres PCs

Schutz Ihres Gelds vor Dieben und Cyberkriminellen – Weiterentwickelt!

Da Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten potenziellen Gefahren ausgesetzt sind, ist für online getätigte für Bankgeschäfte und Einkäufe eine gesonderte Ebene für den Internet-Schutz notwendig. Wann immer Sie eine Webseite für Bankgeschäfte oder Einkäufe besuchen, leistet Ihnen die einzigartige Technologie für sicheren Zahlungsverkehr von Kaspersky Lab treue Dienste:

  • Stellt sicher, dass die Webseite sicher ist – und dass Sie nicht durch eine gefälschte oder betrügerische Webseite ausgetrickst werden
  • Bietet die Möglichkeit, die Webseite in einem speziellen, geschützten Modus zu öffnen – damit Ihre Kreditkartennummer und Ihre persönlichen Daten vor Cyberkriminellen geschützt sind

Verhindern des Abfangens Ihrer Kennwörter und Ihrer Bankdaten – Weiterentwickelt!

Da Kriminelle Methoden entwickelt haben, mit denen sie Informationen erfassen können, die Benutzer über ihre Computertastaturen eingeben, wurde Kaspersky Internet Security 2014 mit folgenden Merkmalen ausgestattet:

  • Schutz anhand von zwei Sicherheitstechnologien, die Ihre persönlichen Daten bei der Online-Eingabe schützen:
    • Sichere Tastatur und
    • Virtuelle Tastatur

    Schutz vor Identitätsdiebstahl und verdächtigen Webseiten – Weiterentwickelt!

    Cyberkriminelle nutzen immer besser ausgeklügelte Möglichkeiten, die Computer von Benutzern zu infizieren und persönliche Daten zu stehlen, mit denen sie dann die Identität ihres Opfers annehmen und betrügerische Handlungen ausführen können. Kaspersky Internet Security 2014:

    • Nutzt die modernsten Cloud-basierten und proaktiven Anti-Phishing-Technologien und verhindert, dass Sie verleitet werden, wertvolle persönliche Daten an Phishing-Webseiten zu senden
    • Versieht alle Weblinks mit farbkodierten Markierungen. So erkennen Sie gleich die Gefahrenstufe eines Links und der verknüpften Webseiten

    Sicherstellen, dass die Programme auf Ihrem PC sicher sind – Weiterentwickelt!

    Wenn das Betriebssystem oder sonstige Programme, die auf Ihrem PC ausgeführt werden, nicht mit den neusten Patches aktualisiert wurden, können diese eine leichte Beute für Malware-Angriffe werden. Kaspersky Internet Security 2014 scannt Ihren PC nach diesen Schwachstellen und:

    • Analysiert und kontrolliert die Aktionen aller Programme, die Schwachstellen bieten – um einen möglichen Schaden zu verhindern
    • Gibt Ihnen die Möglichkeit, alle nicht vertrauenswürdigen Programme zu blockieren – dadurch wird nur das Ausführen von solchen Programmen auf Ihrem Computer erlaubt, von denen Kaspersky Lab die Sicherheit garantieren kann

    Aufrechterhalten der Leistungsfähigkeit Ihres PCs – Weiterentwickelt!

    Effektiver Malware-Schutz und wirkungsvolle Internet-Sicherheit müssen nicht unbedingt mit einer Beeinträchtigung der PC-Leistung einhergehen. Kaspersky Internet Security 2014 wurde auf Leistungsfähigkeit optimiert und:

    • Schützt Ihren PC, ohne Sie beständig mit Fragen und Alarmen zu belästigen
    • Überprüft die Reputation aller Programme und Webseiten, die Sie aufrufen, analysiert das Verhalten von Programmen, aktualisiert seine eigene Malware-Datenbank und vieles mehr – all dies, ohne die Leistungsfähigkeit Ihres PCs merklich zu beeinträchtigen

    Schutz Ihrer Kinder im Internet – Weiterentwickelt!

    Da im Internet eine Vielzahl von Gefahren für Kinder lauert, ist der Schutz Ihrer Kinder vor einer Vielzahl von Online-Bedrohungen ein unbedingtes Muss. Kaspersky Internet Security 2014 beinhaltet eine vielfach ausgezeichnete Technologie der Kindersicherung, die sich durch folgende Merkmale auszeichnet:

    • Schützt Ihre Kinder, wenn sich diese online im Internet bewegen und über E-Mail kommunizieren, Dateien herunterladen, im Web surfen, Soziale Netzwerke nutzen … und vieles mehr
    • Erleichtert Ihnen den Überblick und die Kontrolle über das Nutzungsverhalten des Internet durch Ihre Kinder, wann und was sie nutzen und mit wem Sie im Internet kommunizieren

Hauptfunktionen

Innovatives Hybridmodell – sorgt für Malware-Schutz in Echtzeit

Täglich tauchen mehr als 200.000 neue schädliche Programme auf, und daher ist es unbedingt notwendig, dass Ihr PC über den besten Malware-Schutz verfügt. Kaspersky Internet Security 2014 kombiniert traditionelle, proaktive und Cloud-basierte Anti-Malware-Technologien und bietet so einen Echtzeit-Schutz:

Virenschutz

Die neueste Anti-Malware-Engine von Kaspersky Lab schützt Ihren PC vor allen Arten von Malware, darunter:

  • Computerviren
  • Würmer
  • Trojaner
  • Spyware
  • Rootkits
  • Bots … und mehr

Cloud-basierter Schutz

Um beim Auftauchen neuer Malware unverzüglich reagieren zu können, nutzt Kaspersky Lab auch Cloud-basierte Technologien. Das Cloud-basierte Kaspersky Security Network (KSN) erfasst von Millionen Benutzern auf der ganzen Welt, die dazu ihre Genehmigung erteilt haben, beständig Daten über neue Malware-Bedrohungen. Anhand dieser Informationen kann Kaspersky Lab seine Kunden auch vor den allerneuesten Bedrohungen schützen, ohne darauf warten zu müssen, dass der Malware-Datenbank auf dem PC des Kunden eine neue Malware-Signatur hinzugefügt wurde.

Auch wenn Sie KSN nicht gestatten, Informationen über Bedrohungen auf Ihrem Computer automatisch zu erfassen, kann Ihr Computer von der Fähigkeit von KSN zu einer schnelleren Reaktion auf neue und neu auftauchende Malware Nutzen ziehen.

Automatischer Exploit-Schutz

Auch wenn Ihr PC – und die darauf ausgeführten Programme – nicht durch Patches und Updates auf dem neuesten Stand gehalten wurden, kann Kaspersky Internet Security 2014 das Ausnutzen von Schwachstellen verhindern. Dies erfolgt durch:

  • Kontrolle über EXE-Dateien bei Programmen mit Schwachstellen
  • Verhaltensanalyse von Programmdateien, um Ähnlichkeiten mit Schadprogrammen zu identifizieren
  • Beschränkung der Ausführung von Programmen mit Schwachstellen

Modus für vertrauenswürdige Programme

Diese neue Sicherheitstechnologie von Kaspersky Lab beschränkt anhand von Informationen des Whitelisting-Diensts von Kaspersky Lab die Zulässigkeit der Ausführung von Programmen auf Ihrem PC. Kaspersky Lab ist der einzige Anbieter von Internet-Sicherheitssoftware, der über ein eigenes Whitelist Lab verfügt. Das Whitelist Lab bewertet Programme und ermittelt, ob die Ausführung eines bestimmten Programms auf Ihrem Computer sicher ist.

Wenn Sie den Modus für vertrauenswürdige Programme aktivieren, werden auf Ihrem PC nur solche Programme ausgeführt, die von Kaspersky Lab als „vertrauenswürdig“ eingestuft wurden. Alle anderen Programme werden blockiert.

Schutz vor Screen-Lockern

Es gibt Blocker-Trojaner, die eine Nutzung Ihres PCs verhindern und erst wieder ermöglichen, nachdem Sie ein „Lösegeld“ an den Blockierer gezahlt haben. Falls jemals ein Cyberkrimineller mit Hilfe eines Blocker-Trojaners versucht, die Kontrolle über Ihren PC zu erlangen, aktivieren Sie einfach den Kaspersky-Schutz vor Screen-Lockern, und Kaspersky Internet Security 2014 führt Folgendes aus:

  • Stoppt alle gefährlichen Prozesse
  • Leitet die notwendigen Abhilfemaßnahmen ein

Aktivitätsmonitor

Im unwahrscheinlichen Fall, dass Malware einen Weg auf Ihren PC findet, führt der einzigartige Aktivitätsmonitor Folgendes aus:

  • Erkennt gefährliches Verhalten Ihres PCs
  • Versetzt Sie in die Lage, nahezu jede Art von schädlichen Aktionen rückgängig zu machen

Verbesserte Viren-Datenbanken

Mit Kaspersky Internet Security 2014 müssen auf Ihrem PC nur relative kleine Viren-Datenbanken gespeichert werden. Dies hat folgende Vorteile:

  • Schont die Systemressourcen Ihres Computers
  • Verkürzt die Zeit für das Installieren und Aktualisieren Ihrer Kaspersky-Sicherheitssoftware

Internet-Schutz – schützt Sie vor ausgeklügelten Malware-Angriffen über das Internet

Jeden Monat werden Hunderte von Millionen über das Internet verursachte Infektionen und Angriffe auf die Netzwerksicherheit blockiert. Wenn Kaspersky Internet Security 2014 auf Ihrem PC ausgeführt wird, können Sie das Internet in vollen Zügen genießen … ohne sich ständig über Bedrohungen aus dem Internet Gedanken machen zu müssen:

URL Advisor

Die URL-Advisor-Funktion von Kaspersky Lab verwendet Cloud-basierte Daten zur Webseitenreputation, um Sie vor Links zu verdächtigen und gefährlichen Seiten zu warnen. Farbkodierte Symbole zeigen Ihnen den Vertrauensgrad eines Links an:

  • Vertrauenswürdig
  • Verdächtig oder
  • Gefährlich

Phishing-Schutz

Der Phishing-Schutz von Kaspersky Lab – und seine regelmäßig aktualisierte Datenbank – schützen Sie vor Versuchen von Internet-Betrügern, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Spam-Schutz

Kaspersky Internet Security 2014 filtert unerwünschte Mitteilungen zuverlässig aus und erstellt Berichte über erkannte Spam-Nachrichten.

Sicherer Zahlungsverkehr – schützt Ihr Geld, wenn Sie Bankgeschäfte oder Einkäufe online tätigen

Wenn Sie Kaspersky Internet Security 2014 ausführen und sich bei einer Online-Bank, einem Zahlungssystem oder einem Online-Shop anmelden möchten, schützt die einzigartige Kaspersky-Technologie für sicheren Zahlungsverkehr Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten auf diese Weise:

  • Vergleich der URL der Webseite mit einer Datenbank, in der sichere Webseiten aufgeführt sind
  • Überprüfung des Zertifikats, das zur Herstellung einer sicheren Verbindung verwendet wird, um zu vermeiden, dass Sie auf eine manipulierte Webseite weitergeleitet werden
  • Überprüfung Ihres PCs auf Schwachstellen im Betriebssystem, die sich auf das Online-Banking auswirken können
  • Automatische Anfrage zum Öffnen der Webseite in einem speziellen Kaspersky-Modus für sicheren Zahlungsverkehr – dieser Modus bietet eine zusätzliche Stufe an Sicherheit vor dem Diebstahl Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Bankdaten

Die neueste Version von der Funktion für sicheren Zahlungsverkehr bietet zusätzlich folgende Vorteile:

  • Eine Auswahl von Webbrowsern, die für Aktivitäten mit der Funktion für sicheren Zahlungsverkehr genutzt werden können
  • Eine ausführliche Liste von Webseiten, die bereits von der Funktion für sicheren Zahlungsverkehr unterstützt werden – und die Möglichkeit, weitere Seiten in die Liste einzutragen

Sichere Tastatur und Virtuelle Tastatur – zum Schutz Ihrer Daten vor Keyloggern

Cyberkriminelle können anhand von Keylogger-Programmen und Screen-Capture-Malware aufzeichnen, welche Tasten Sie beim Eingeben von Kontodaten, Kreditkartennummern oder sonstigen wichtigen Angaben gedrückt haben. Daher ist Kaspersky Internet Security 2014 mit zwei speziellen Sicherheitstechnologien ausgestattet:

Sichere Tastatur

Bei jedem Besuch einer Bank- oder Zahlungswebseite – oder bei jeder Eingabe eines Kennworts auf einer Webseite – wird automatisch die Funktion „Sichere Tastatur“ von Kaspersky Lab aktiviert. Über „Sichere Tastatur“ können Sie anhand der physischen Tastatur Ihres PCs Daten eingeben und dabei sichergehen, dass Ihre Eingaben nicht durch Keylogger abgegriffen werden.

Virtuelle Tastatur

Anstatt vertrauliche Daten – wie beispielsweise Kennwörter und Kontodaten – über die Tastatur einzugeben, können Sie diese Daten auch über die Funktion „Virtuelle Tastatur“ durch Mausklicks eingeben, damit vertrauliche Informationen nicht von Keyloggern, Hackern oder Identitätsdieben gestohlen werden können.

Optimiert auf Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit

Wenn sich Sicherheitssoftware problemlos einrichten und verwalten lässt, ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass diese Software wirkungsvoller genutzt wird. Kaspersky Internet Security 2014 ist so gestaltet, dass Sie einen benutzerfreundlichen PC-Schutz geboten bekommen, der die Leistungsfähigkeit Ihres PCs nicht beeinträchtigt:

Weiterentwickelte Benutzeroberfläche

Das Hauptfenster wurde überarbeitet und so gestaltet, dass es den modernsten Vorstellungen von effizienten Benutzeroberflächen entspricht.

Optimierte Einstellungen

Im Hauptfenster sind nur häufig verwendete Einstellungen aufgeführt – dies erleichtert Verwendung und Navigation.

Weiterentwickelte und überarbeitete Scan-Funktionen

Die weiterentwickelte Aufgabenverwaltung des Programms erleichtert das Anzeigen des Status von Scan-Vorgängen und lässt problemlos erkennen, welche Ressourcen Ihres PCs von den Sicherheitsprozessen genutzt werden.

Optimiert für Windows

Kaspersky Internet Security 2014 wurde für Windows 8 optimiert.

Starten, Herunterfahren und Reagieren in kürzester Zeit

Bei Kaspersky Internet Security 2014 wurden folgende Eigenschaften optimiert:

  • Schnelles Starten
  • Schnelleres Herunterfahren
  • Schnelleres Reagieren auf Kaspersky-Sicherheitsbefehle und -Benutzereinstellungen

Schonung der Systemressourcen

Kaspersky Internet Security 2014 hat nur eine minimale Auswirkung auf:

  • Netzwerkaktivitäten
  • Das Installieren von Programmen
  • Das Starten von Webbrowsern
  • Das Starten von Programmen
Zudem sorgt ein spezieller Gamer-Modus bei gleich hohem Sicherheitsniveau für ein ungestörtes Spielerlebnis.

Weniger Verbrauch von Akkustrom

Wenn Kaspersky Internet Security 2014 auf einem akkubetriebenen Laptop installiert wird, wird die Ressourcennutzung automatisch eingeschränkt, damit der Akku geschont wird.

Vielfach ausgezeichnete Technologie der Kindersicherung

Kaspersky Internet Security 2014 sorgt dafür, dass sich Kinder sicher im Internet bewegen können und Eltern die Kontrolle darüber haben, wie ihre Kinder den PC und das Internet nutzen:

Kontrolle über die Internet-Nutzung

  • Überwachen und beschränken Sie die Internet-Nutzung Ihrer Kinder.
  • Blockieren Sie die Internet-Nutzung für eine gewisse Anzahl von Minuten pro Stunde.
  • Verhindern Sie den Zugriff auf ungeeignete Kategorien von Webseiten – oder auf bestimmte einzelne Webseiten.
  • Blockieren Sie bestimmte Arten von Downloads – beispielsweise von Videodateien, Musik und Programmen.

Kontrolle über Soziale Netzwerke

  • Kontrollieren Sie die Kommunikation über Soziale Netzwerke.
  • Blockieren Sie unerwünschte Kontakte.
  • Schauen Sie sich Datum und Uhrzeit des Hinzufügens neuer Kontakte über Soziale Netzwerke an.

Allgemeine Kontrolle

  • Aktivieren Sie für bestimmte Tage, Tageszeiten oder Stunden je Tag unterschiedliche Restriktionen.
  • Blockieren Sie bestimmte Programme oder Programmgruppen, beispielsweise Spiele.
  • Verhindern Sie die Freigabe privater Daten – beispielsweise Telefonnummern und Kreditkartennummern.
  • Erzeugen Sie Berichte, die Ihnen Auskunft über die Nutzung von PC und Internet durch Ihre Kinder geben.

Vordefinierte Benutzerprofile

Anhand vordefinierter Benutzerprofile – beispielsweise „Kind“ und „Jugendlicher“ – erleichtert Ihnen Kaspersky Internet Security 2014 das Aktivieren geeigneter Einstellungen für die Kindersicherung.

Spielebewertung

Eine spezielle Funktion für das Bewerten von Spielen erleichtert das Gestatten oder das Blockieren des Zugriffs auf bestimmte Spiele in Abhängigkeit von Bewertungen in einer Datenbank oder in der Cloud. Die Bewertung von Spielen erfolgt anhand einer Reihe von Parametern, darunter:

  • Kindesalter
  • Art des Spiels
  • Inhalt des Spiels – beispielsweise das Auftreten von Gewalt oder die Nutzung von Waffen im Spiel

Systemanforderungen

Betriebssysteme

Hardware-Anforderungen

  • Microsoft Windows XP Home Edition (Service Pack 3 oder höher)
  • Microsoft Windows XP Professional (32 Bit) (Service Pack 3 oder höher)
  • Microsoft Windows XP Professional (64 Bit*) (Service Pack 2 oder höher)
  • Prozessor: 800 GHz oder höher
  • 512 MB verfügbarer Arbeitsspeicher
  • Microsoft Windows Vista Home Basic (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Home Premium (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Business (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Enterprise (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Ultimate (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows 7 Starter (32 Bit)
  • Microsoft Windows 7 Home Basic (32/64 Bit*)
  • Microsoft Windows 7 Home Premium (32/64 Bit*)
  • Microsoft Windows 7 Professional (32/64 Bit*)
  • Microsoft Windows 7 Ultimate (32/64 Bit*)
  • Prozessor: 1 GHz oder höher
  • 1 GB (32 Bit) oder 2 GB (64 Bit) verfügbarer Arbeitsspeicher
  • Prozessor: 1 GHz oder höher
  • 1 GB (32 Bit) oder 2 GB (64 Bit) verfügbarer Arbeitsspeicher

*Einige Produktfunktionen funktionieren unter Umständen nur auf 32-Bit-Betriebssystemen.

Für alle Installationen erforderlich
  • Ca. 480 MB freier Festplattenspeicher (je nach Größe der Viren-Datenbank)
  • CD/DVD-Laufwerk zur Installation von CD-ROM
  • Computermaus
  • Internetverbindung zur Produktaktivierung und für Updates
  • Microsoft Internet Explorer 8 oder höher
  • Microsoft Windows Installer 3.0 oder höher
  • Microsoft .NET Framework 4
Hardware-Anforderungen für Netbooks
  • CPU: Intel Atom 1,6 GHz
  • RAM: 1 GB DDR2
  • Festplatte: 160 GB
  • Grafikkarte: Intel GMA950
  • Bildschirm: 10,1 Zoll, 1.024 x 600 Breitbild
  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition

© 1997 – 2014 Kaspersky Lab ZAO

Alle Rechte vorbehalten.