Kaspersky Security Scan | Kostenloser Virenscanner-Download | Kaspersky Lab

Benutzerfreundliche Oberfläche

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht unten auf die Bilder

Easy access to main functions

Einfache Bedienung

PC Security status display

PC Sicherheitsstatusanzeige

Welcher Schutz ist der richtige für Sie?

 
 
 

Wir empfehlen Ihnen
Kaspersky Anti-Virus 2016

Kaspersky
Security Scan

Kaspersky
Anti-Virus 2016

Sicherheitsprüfungen für Ihren PC und Ihre Daten

 
 

Umfassendes Reporting zum Sicherheitsstatus

 
 

Cloudbasiert Informationen zu neuen Bedrohungen

 
 

Schutz vor neuer und unbekannter Schadsoftware

 
 

Rollbacks schädlicher Aktionen auf einem infizierten PC

 
 

Entsperren von durch Trojaner gesperrten PCs

 
 

Warnung vor schädlichen Webseiten

 
 

Schutz Ihrer Identität vor Phishing-Webseiten und -E-Mails

 
 

Spezieller Gamer-Modus für ein ungestörtes Spielerlebnis

 
 

Welcher Schutz ist der richtige für Sie?

Wir empfehlen Ihnen
Kaspersky Anti-Virus

 
 

Kaspersky
Security Scan

Kaspersky
Anti-Virus

Warum es sich lohnt, Kaspersky Security Scan zu verwenden

  • Kostenloser Zugriff auf erstklassige Scan-Technologien

    Mithilfe fortschrittlicher Scan-Technologien, die von den führenden Sicherheitsexperten bei Kaspersky Lab entwickelt wurden, führt Kaspersky Security Scan eine sorgfältige Untersuchung Ihres PCs durch und übermittelt Ihnen die Ergebnisse.

  • Scans auf Viren und sonstige Sicherheitsbedrohungen

    Überprüft Ihren PC auf bekannte Schadsoftware und Software-Sicherheitslücken und bietet Ratschläge zum Sicherheitsstatus des PCs.

  • Flexible Scan-Vorgänge

    Eine Auswahl voreingestellter Scan-Zeitpläne stellt sicher, dass Ihr PC automatisch zweimal pro Woche gescannt wird. Alternativ können Sie manuell einen Systemscan einleiten.

  • Kompatibel mit fast jeder Antiviren-Software

    Lässt sich schnell installieren und ist mit den meisten aktiven Firewalls und Antivirenprogrammen kompatibel, die möglicherweise bereits auf Ihrem PC vorhanden sind.

  • Tipps zur Verbesserung der Sicherheit

    Bietet Ratschläge zum Beheben aller durch Kaspersky Security Scan ermittelten Sicherheitsprobleme.

  • Die neuesten Daten ... zum Ermitteln der neuesten Bedrohungen

    Kaspersky Security Scan verwendet die neuesten Technologien von Kaspersky Lab sowie Echtzeitzugriff auf Cloud-basierte Sicherheitsinformationen, um sicherzustellen, dass der PC immer auf die neuesten Viren und Bedrohungen gescannt wird.

Systemanforderungen

Betriebssysteme
Hardware-Anforderungen

    Bitte beachten Sie, dass die Unterstützung für Beta- oder Testversionen neuer Betriebssysteme nicht gegeben ist. Es werden nur endgültige und offizielle Versionen der Betriebssysteme unterstützt.

    Microsoft Windows Vista®

    • Home Basic (32/64-Bit) [3]
    • Home Premium (32/64-Bit) [3]
    • Business (32/64-Bit) [3]
    • Enterprise (32/64-Bit) [3]
    • Ultimate (32/64-Bit) [3]

    Microsoft Windows 7

    • Starter (32/64-Bit) [3]
    • Home Basic (32/64-Bit) [3]
    • Home Premium (32/64-Bit)[3]
    • Professional (32/64-Bit)[3]
    • Ultimate (32/64-Bit) [3]

    Microsoft Windows XP

    • Home Edition (Service Pack 2 oder höher) [1][2]
    • Professional 32-Bit (Service Pack 2 oder höher) [2]
    • Professional 64-Bit (Service Pack 2 oder höher)[3]

    Microsoft Windows 8

    • Microsoft Windows 8 (32/64-Bit[3])
    • Microsoft Windows 8 Pro (32/64-Bit[3])
    • Microsoft Windows 8 Enterprise (32/64-Bit[3])
    • Microsoft Windows 8.1 (32/64-Bit[3])
    • Microsoft Windows 8.1 Pro (32/64-Bit[3])
    • Microsoft Windows 8.1 Enterprise (32/64-Bit[3])
    • Microsoft Windows 8.1 update (32/64-Bit[3])

    Allgemeine Anforderungen für alle Betriebssysteme

    • Internetverbindung zur Produktaktivierung und für Updates
    • Microsoft Internet Explorer 8 oder höher [3]
    • Microsoft Windows Installer 3.0 oder höher
    • Microsoft .NET framework 4 oder höher [3]

    [1] 32-Bit-Edition nur für Kaspersky Anti-Virus

    [2] Service Pack 3 oder höher nur für Kaspersky Anti-Virus

    [3] Nur für Kaspersky Anti-Virus: Einige Produktfunktionen stehen unter Umständen nur für 32-Bit-Betriebssysteme zur Verfügung

    Für Microsoft Windows XP:

    • Prozessor: 800 MHz oder höher
    • 512 MB verfügbarer Arbeitsspeicher

    Hardware-Anforderungen für alle Betriebssysteme:

    • Mindestens 480 MB verfügbarer Festplattenspeicher
    • Computermaus/Touchpad*

    * Hinweis: Bei der Installation des Programms wird nicht überprüft, ob eine Computermaus und/oder ein Touchpad vorhanden sind.

    Für Microsoft Windows Vista®, Microsoft Windows 7 und Microsoft Windows 8:

    • Prozessor: 1 GHz oder höher
    • 1 GB (32 Bit) oder 2 GB (64 Bit) verfügbarer Arbeitsspeicher

400 MILLIONEN

geschützte Anwender

325K+

Schädlinge werden tagtäglich entdeckt

270K+

Unternehmen vertrauen Kaspersky Lab

200

Länder mit Kaspersky-Vertrieb

120

Globale OEM-Vereinbarungen

18

Jahre Anti-Malware-Expertise