Überblick über schädliche Anrufe und SMS| Kaspersky Lab DE

Internet security center

Überblick über schädliche Anrufe und SMS

Manche Cyberkriminelle haben sich darauf spezialisiert, Trojaner in den Umlauf zu bringen, mit dem Mobiltelefone infiziert werden. Das Telefon tätigt dann selbständig Anrufe oder sendet SMS-Nachrichten, ohne dass der Besitzer etwas davon ahnt. Die installierte Malware ruft gebührenpflichtige Servicenummern oder SMS-Services an, die von den Kriminellen betrieben werden.

Bei einer entsprechend großen Anzahl von infizierten Mobiltelefonen, von denen jedes eine Vielzahl von Anrufen tätigt oder SMS-Nachrichten sendet, entsteht für den Kriminellen ein beträchtliches Einkommen.

So schützen Sie sich vor mobiler Malware

Durch die Installation wirkungsvoller Anti-Malware-Software können Sie Ihre mobilen Geräte vor Trojanern schützen, die SMS-Attacken oder unbefugt Anrufe ausführen. Kaspersky Mobile Security bietet hochwertigen Schutz für Android-Smartphones, und mit Kaspersky Tablet Security stellen Sie sicher, dass auch Ihr Tablet effektiv vor Trojanern und anderer Malware geschützt ist.