Internet security center

Gebührenpflichtige Anrufe und SMS-Nachrichten

Manche Cyberkriminelle haben sich darauf spezialisiert, Trojaner in den Umlauf zu bringen, mit dem Mobiltelefone infiziert werden. Das Telefon tätigt dann selbständig Anrufe oder sendet SMS-Nachrichten, ohne dass der Besitzer etwas davon ahnt. Die installierte Malware ruft gebührenpflichtige Servicenummern oder SMS-Services an, die von den Kriminellen betrieben werden.

Bei einer entsprechend großen Anzahl von infizierten Mobiltelefonen, von denen jedes eine Vielzahl von Anrufen tätigt oder SMS-Nachrichten sendet, entsteht für den Kriminellen ein beträchtliches Einkommen.

So schützen Sie sich vor mobiler Malware

Durch die Installation wirkungsvoller Anti-Malware-Software können Sie Ihre mobilen Geräte vor Trojanern schützen, die SMS-Attacken oder unbefugt Anrufe ausführen. Kaspersky Mobile Security bietet hochwertigen Schutz für Android-Smartphones, und mit Kaspersky Tablet Security stellen Sie sicher, dass auch Ihr Tablet effektiv vor Trojanern und anderer Malware geschützt ist.

 Share this page