Kaspersky Total Security for Business | Kaspersky Lab

 KASPERSKY TOTAL SECURITY
FOR BUSINESS

UNSERE ULTIMATIVE LÖSUNG FÜR SICHERHEIT UND SYSTEM MANAGEMENT

  • Schutz vor bekannten, unbekannten und hoch entwickelten Bedrohungen
  • Schutz für Laptops, Desktops, Server und mobile Geräte
  • Identifizierung von Schwachstellen und Bereitstellung von Patches
  • Erweiterte System Management-Funktionen
  • Schutz für Web-Gateway, E-Mail- und Collaboration-Server

Die umfassendste Business-Sicherheitslösung von Kaspersky Lab bietet zuverlässigen Schutz für Ihr IT-Unternehmensnetzwerk. Neben Schutzfunktionen für Desktops, Laptops und File-Server, Verschlüsselung, Tools für die Endpoint-Kontrolle und mobile Sicherheit bietet die Lösung spezielle Sicherheitstechnologien für E-Mail-Server, Collaboration-Server und den Datenverkehr, der durch Web-Gateways fließt. Außerdem lassen sich mit weiterentwickelten System Management-Tools eine große Bandbreite von Verwaltungsabläufen zeit- und ressourcensparend automatisieren.

Mehrschichtiger Schutz für Workstations und mehr
Unsere leistungsstarke Kombination aus signaturbasierten, heuristischen, verhaltensbasierten und Cloud-gestützten Technologien sorgt für gestaffelte Abwehrlinien zum Schutz von Windows-, Mac- und Linux-Workstations. Tools für Programm-, Geräte- und Web-Kontrolle ergänzen unsere Schutztechnologien und unterstützen Sie dabei, Programme zu verwalten, den Einsatz von Wechseldatenträgern zu blockieren bzw. zu kontrollieren und Richtlinien für eine sichere Internetnutzung umzusetzen. Außerdem erhalten Sie Schutz für File-Server unter Windows und Linux, um diese gegen bekannte, unbekannte und hoch entwickelte Bedrohungen abzusichern.

Automatische Erkennung von Schwachstellen und Bereitstellung von Patches
Nicht gepatchte Schwachstellen in Betriebssystemen und Programmen werden oft als Einstiegspunkte für Angriffe auf Unternehmen genutzt. Kaspersky TOTAL Security for Business enthält Funktionen für das automatische Vulnerability Scanning und automatische Patch-Verteilung, damit Schwachstellen in Ihrem Netzwerk erkannt und Patches schneller angewendet werden können.

Schutz vor dem Verlust vertraulicher Daten
Eine leistungsstarke Verschlüsselung sorgt dafür, dass wichtige Dateien, Ordner, Festplatten und Wechseldatenträger verschlüsselt werden.  Wenn dann einmal ein Laptop oder ein mobiles Gerät verloren geht oder gestohlen wird, bedeutet dies nicht zwingend den Verlust vertraulicher Daten. Liegen die Daten verschlüsselt in einem unleserlichen Format vor, erspart dies Ihrem Unternehmen wahrscheinlich die Kosten und die Peinlichkeit einer Datensicherheitslücke. Im Gegensatz zu einigen anderen Verschlüsselungsprodukten, bei denen Nutzung und Einrichtung komplex sind, ist unser Verschlüsselungsmechanismus einfach zu konfigurieren und kann über dieselbe Verwaltungskonsole bedient werden, über die Sie auch die Endpoint-Sicherheitstechnologien kontrollieren.

Außerdem tragen inhaltsorientierte DLP-Optionen (Data Loss Prevention, Verhinderung von Datenverlust) zur Sicherheit vertraulicher Informationen auf Collaboration- und E-Mail-Servern bei und garantieren die Einhaltung gesetzlicher Richtlinien, indem häufige Ursachen für Datenverluste vermieden werden. 

Schutz mobiler Geräte
Durch die Kombination von zuverlässigen Sicherheitstechnologien für mobile Geräte mit flexiblen Funktionen für Mobile Device Management (MDM) und Mobile Application Management (MAM) schützt Kaspersky TOTAL Security for Business auch Smartphones und Tablets – und damit die Unternehmenssysteme und geschäftlichen Daten, auf die über sie zugegriffen werden kann. Dank Kompatibilität mit den am meisten verbreiteten mobilen Plattformen, schützen unsere Sicherheits- und Managementtechnologien sowohl unternehmenseigene als auch BYOD-Geräte vor Malware, unbefugtem Zugriff etc., einschließlich dem Schutz bei Verlust oder Diebstahl von Geräten.

Weniger Komplexität beim IT-Management
Die Verwaltung einer komplexen IT-Umgebung muss keine komplexe Aufgabe sein. Dank einer großen Vielzahl unterschiedlicher System Management-Funktionen vereinfacht Kaspersky TOTAL Security for Business die Verwaltung von Sicherheitsfunktionen und Systemen. Durch die Automatisierung wichtiger Sicherheits- und Verwaltungsabläufe, eine verbesserte Transparenz und eine zentrale Verwaltungskonsole bleibt Ihnen mehr Zeit für andere erfolgskritische Projekte.

Schutz für Ihren E-Mail-Verkehr
Optimierte Sicherheits-Scans und intelligente Spam-Filter schützen den E-Mail-Verkehr, blockieren eine größere Zahl von Spam-Nachrichten – fast ganz ohne Fehlalarme – und reduzieren den Datenverkehr in Ihrem Netzwerk. Eine Vielzahl von Mail-Servern, darunter Microsoft Exchange, IBM Lotus Notes/Domino, Sendmail, qmail, Postfix, Exim und CommuniGate Pro werden unterstützt. Für Microsoft Exchange-Server ist die inhaltsorientierte DLP-Technologie (Data Loss Prevention, Verhinderung von Datenverlust) als Zusatzoption erhältlich.

Schutz für Ihren Webverkehr
Mit Sicherheitstechnologien, die den Webverkehr auf den gängigsten Windows-basierten oder Linux-basierten Web-Gateways schützen, hilft Kaspersky TOTAL Security for Business sicherzustellen, dass Ihre Nutzer auf das Internet zugreifen können, ohne webbasierten Bedrohungen ausgesetzt zu sein.

Sicherheit für Collaboration-Plattformen
Unsere Sicherheitslösung für SharePoint-Plattformen umfasst Malware-Schutz, Inhalts- und Dateifilterfunktionen, damit Ihr Unternehmen seine Collaboration-Richtlinien durchsetzen und die Speicherung unangemessener Inhalte in Ihrem Unternehmensnetzwerk verhindern kann. Die inhaltsorientierte DLP-Technologie (Data Loss Prevention, Verhinderung von Datenverlust) ist als Zusatzoption erhältlich.

Zentrale Verwaltung von System Management und Sicherheit
Kaspersky Security Center, unsere umfassend integrierte Verwaltungskonsole, ermöglicht den zentralen Zugriff auf alle Endpoint-Sicherheitstechnologien von Kaspersky Lab. Da Kaspersky TOTAL Security for Business außerdem zwei der populärsten SIEM-Systeme (Security Information and Event Management), HP ArcSight und IBM QRadar, unterstützt, profitieren größere Unternehmen von der integrierten Überwachung komplexer IT-Umgebungen.

 Share this page