Endpoint Security for Business SELECT | Anti-Malware Protection| Kaspersky Lab | Kaspersky Lab DE

 KASPERSKY ENDPOINT SECURITY
FOR BUSINESS Select

SCHUTZ FÜR IHRE SYSTEME UND IHRE MOBILEN MITARBEITER

  • Erstklassige Anti-Malware-Lösung auf mehreren Ebenen
  • Programm-, Geräte- und Web-Kontrolle
  • Mobile Sicherheit, Mobile Device Management (MDM) und mehr

Kaspersky Endpoint Security
for Business SELECT

Unternehmen müssen heute Sicherheitslösungen einsetzen, die ihre interne IT-Infrastruktur schützen, aber auch über traditionelle Perimeter hinausgeht, sodass mobile Mitarbeiter auf Systeme und Daten des Unternehmens zugreifen können, ohne weitere Sicherheitsrisiken zu verursachen.  Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT verbindet die vielfach ausgezeichneten Technologien für Schadsoftware-Schutz von Kaspersky Lab mit File-Server-Sicherheit und einfach konfigurierbarer Endpoint-Kontrolle – all das, um Ihre interne-IT-Infrastruktur zu schützen – sowie zuverlässigen mobilen Schutz und MDM, sodass sicherer Zugriff auf Ihre Unternehmenssysteme gewährleistet ist.

Schutz für Ihre Daten und Ihren geschäftlichen Ruf
Durch die Kombination von signaturbasierten, proaktiven und Cloud-basierten Anti-Malware-Technologien – sowie der Zwei-Wege-Firewall von Kaspersky Lab und des Network Attack Blocker – bietet Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT Schutz vor den neuesten Bedrohungen auf mehreren Ebenen.

Schutz für gemeinsam genutzten Speicher
Eine einzige infizierte Datei – egal auf welchem Ihrer Server – kann alle Computer in Ihrem Netzwerk in Mitleidenschaft ziehen. Deswegen bietet Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT Schadsoftware-Schutz für File-Server, auf denen Microsoft Windows oder Linux ausgeführt wird.

Sichern von mobilem Zugriff und BYOD-Initiativen (Bring Your Own Device)
Sobald ein Unternehmen mobilen Zugriff auf seine Unternehmenssysteme und Daten ermöglicht, können neue Sicherheitsrisiken entstehen.  Aus diesem Grund bietet Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT leistungsstarke Sicherheit für mobile Geräte.  Mit den mobilen Sicherheitstechnologien von Kaspersky Lab kann Ihr Unternehmen von den Kosten- und Effizienzgewinnen durch BYOD-Initiativen profitieren – während Kaspersky Lab Sie vor Viren, Trojanern, Würmern, Spyware, Bots und anderen Bedrohungen schützt.

Vereinfachtes Mobile Device Management (MDM)
Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT bietet sowohl mobile Sicherheit als auch flexibles MDM (Mobile Device Management), das Ihnen die Kontrolle über den auf Ihren mobilen Endpoints aktivierten Schutz bietet und bei der Verwaltung des Zugriffs einzelner Geräte auf das Unternehmensnetzwerk hilft.  Wenn ein neues mobiles Gerät in Ihrem Unternehmensnetzwerk angezeigt wird, stellen Kaspersky-Technologien sicher, dass Sie es sehen können – damit Sie den Schutz des Geräts verwalten und seine Zugriffe auf das Netzwerk kontrollieren können.

Hilfe bei der Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien
Mit den leistungsstarken Kontrollen von Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT können Sie dafür sorgen, dass die Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens in allen Bereichen eingehalten werden.  Mit der flexiblen Kontrolle über Programme, Geräte und das Web können Administratoren einfach festlegen, wie Programme ausgeführt werden, die Verwendung von Wechseldatenträgern kontrollieren und die Internetnutzung verwalten, sodass Ihre Systeme und Daten von zusätzlichen Sicherheitsstufen profitieren.

Sofortiger Schutz
Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT ist vorkonfiguriert, sodass der Schutz Ihrer Systeme und Daten unmittelbar nach der Installation gegeben ist.  Und da Kaspersky Endpoint Security for Business SELECT auch Kaspersky Security Center – die zentrale Verwaltungskonsole von Kaspersky Lab – enthält, können Sie schnell die Konfiguration fast aller Kaspersky-Sicherheitsprogramme in Ihrem Unternehmen anpassen.

Erhöhung des Sicherheitsniveaus bei Bedarf
Kaspersky Lab bietet zudem eine Reihe so genannter Targeted-Security-Lösungen, mit deren Hilfe Sie weitere Schutztechniken hinzufügen können.  Es gibt Targeted-Security-Lösungen für Speicher, E-Mail, Internet-Gateways, Virtualisierung und Collaboration sowie eine weitreichende Systems-Management-Lösung.

 Share this page