PC-Nutzung: Internet-Shopping und Online-Banking auf dem Vormarsch | Kaspersky Lab DE

PC-Nutzung: Internet-Shopping und Online-Banking auf dem Vormarsch

02. August 2012
Allgemeine Informationen

63 Prozent kaufen online ein; 57 Prozent tätigen Bankgeschäfte im Web

Moskau/Ingolstadt, 1. August 2012 – Im Internet sind neue Trends oft schnell wieder verschwunden. Bei den Top-Internetaktivitäten halten sich aber einige Klassiker hartnäckig an der Spitze. Nach einer internationalen Umfrage von Kaspersky Lab, durchgeführt von Harris Interactive, ist die beliebteste Internet-Aktivität bei den PC-Nutzern nach wie vor E-Mail, immerhin geben 79 Prozent der Befragten an, dass sie elektronische Post am PC nutzen. Immer beliebter bei den PC-Anwendern werden Online-Shopping und Internet-Banking [1]. So geben 63 Prozent der Befragten an, am Computer auch Online-Einkäufe zu machen. Auch beliebt ist die Nutzung Sozialer Netzwerke, das gaben 61 Prozent der befragten PC-Anwender an. Bankgeschäfte verlagern sich von der klassischen Filiale ins Web. 57 Prozent der Befragten geben an, Online-Banking am PC zu nutzen. Laut einer aktuellen BITKOM-Studie machen derzeit 26 Millionen Deutsche Online-Banking, rund zwei Millionen mehr als im vergangenen Jahr [2].

Cyberkriminelle können von diesem Boom ebenfalls profitieren, indem sie sensible Finanzinformationen beim Online-Banking abgreifen und für ihre Zwecke missbrauchen. „Es existieren nach wie vor gefährliche Online-Banking-Trojaner. Sie modifizieren oftmals die für den Nutzer sichtbare Login-Seite des Bankportals, damit der Anwender seine wertvollen Login-Informationen in ein gefälschtes Element der Webseite eintragen“, so Christian Funk, Virus Analyst bei Kaspersky Lab. „Auch neuere Authentifizierungsmechanismen der Banken wie das mTAN-Verfahren wurden bereits erfolgreich von Cyberkriminellen angegriffen. Möglich wurde dies durch eine mobile Variante des Schadprogramms Zeus genannt Zeus-in-the-Mobile – kurz ZitMo.“

Wie Zeus genau funktioniert, zeigen die beiden folgenden Blogbeiträge von Kaspersky Lab:

http://www.securelist.com/en/blog/208193604/Android_Security_Suite_Premium_New_ZitMo und http://www.securelist.com/en/blog/208193029/ZeuS_in_the_Mobile_for_Android


[1] Die Umfrage wurde von Harris Interactive im Auftrag von Kaspersky Lab zwischen Februar und März 2012 durchgeführt. Dabei wurden fast 9.000 Konsumenten aus den USA, Russland, Deutschland (1.264 Befragte), Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien befragt. Weitere Informationen zur Studie können unter http://www.kaspersky.com/downloads/pdf/kaspersky_lab_consumer_survey_report_eng_final.pdf abgerufen werden.

[2] Quelle: http://www.bitkom.org/de/markt_statistik/64034_63782.aspx

 Share this page