Kaspersky Mobile Security Lite ab sofort kostenfrei im Android Market verfügbar | Kaspersky Lab DE

Kaspersky Mobile Security Lite ab sofort kostenfrei im Android Market verfügbar

31. Januar 2012
Produkt neuigkeiten

Kaspersky Lab veröffentlicht mit Kaspersky Mobile Security Lite eine kostenlose Version seiner Schutzsoftware für Android-Smartphones. Die Kaspersky-Lösung bietet mit Anti-Virus Lite aktuellen Schutz vor den stetig wachsenden Android-Schadprogrammen [1]. Zudem verfügt die mobile Sicherheits-App über ein Anti-Diebstahl- und ein SMS-Filter-Modul.

Anti-Virus Lite ist ein einfach zu bedienendes Tool, das auf Wunsch neu heruntergeladene Android-Programme überprüft. Diese Funktion enthält die Cloud-Security-Technologie von Kaspersky Lab, die auf Basis des Kaspersky Security Network (KSN) äußerst schnell auf Bedrohungen reagieren kann. Anwender von Kaspersky Mobile Security Lite sollten alle neuen Programme mit Anti-Virus Lite überprüfen, um die Sicherheit ihrer persönlicher Daten zu gewährleisten.

Die kostenpflichtige Version, Kaspersky Mobile Security, bietet erweiterten Malware-Schutz, blockiert unerwünschte Anrufe und Nachrichten und kann bei Bedarf ferngesteuert werden, falls ein Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, sowie Dateien remote löschen. Die Anti-Virus-Funktion scannt automatisch alle neuen Anwendungen und sperrt bösartige Programme. Bei einem Upgrade auf die kostenpflichtige Version erhält man zudem das Anti-Diebstahl-Modul mit zusätzlichen Features, wie zum Beispiel SIM-Watch, mit dem ein Smartphone aus der Ferne gesperrt werden kann, sobald die SIM-Karte ausgetauscht wird. Zudem können Nutzer über die Privacy-Funktion Protokolldatensätze, SMS-Ordner und andere sensible Informationen verschlüsseln.

Kaspersky Mobile Security Lite und Kaspersky Mobile Security sind in der deutschen Sprachversion im Android Market verfügbar: https://market.android.com/details?id=com.kms.free&hl=de

[1] Aktuelle Informationen über die steigende Anzahl an Android-Schadprogrammen sind verfügbar unter:
http://newsroom.kaspersky.eu/de/texte/detail/article/immer-mehr-mobile-malware-ueber-67-prozent-attackiert-android

 Share this page