Internet security center

Voraussetzungen für den Erfolg von Malware

Voraussetzungen für den Erfolg von Malware

Malware kann ein Betriebssystem oder ein Programm erfolgreich infiltrieren, wenn bei Betriebssystem oder Programm die Möglichkeit zur Ausführung von externen Programmen gegeben ist. Alle gängigen Desktop-Betriebssysteme und viele Office-Programme, Bildbearbeitungs- und Entwurfsprogramme sowie andere Software-Umgebungen mit integrierten Scripting-Sprachen bieten diese Möglichkeit.

Deswegen sind alle populären Betriebssysteme und Programme anfällig für malware-Angriffe.

Nicht alle Betriebssysteme und Programme werden angegriffen

Computerviren, Würmer und Trojaner, wurden für eine Vielzahl unterschiedlicher Betriebssysteme und Programme entwickelt. Es gibt jedoch Betriebssysteme und Programme, für die noch keine spezielle Malware entdeckt wurde. Worin besteht also der Unterschied zwischen diesen beiden Gruppen von Betriebssystemen und Programmen?

Drei „Bedingungen“ für den Erfolg von Malware… und ihr Überleben

Es kommt normalerweise zur Entwicklung von Malware für bestimmte Betriebssysteme oder Programme, wenn die folgenden drei Vorbedingungen erfüllt sind:

 Share this page