Kaspersky Anti-Virus 2014 | Antiviren-Software für PCs | Kaspersky Lab DE | Kaspersky Lab DE

Kaspersky Anti-Virus 2014

Share/Bookmark
Währung::

Antiviren-Software – für den Schutz Ihres PCs und Ihrer Daten vor Malware

Täglich werden mehr als 200.000 neue Malware-Bedrohungen in Umlauf gebracht. Daher ist der Schutz Ihres PCs und Ihrer auf dem PC gespeicherten persönlichen Daten vor Infektionen und Cyberkriminalität von höchster Bedeutung. Andererseits benötigen Sie jedoch eine Sicherheitslösung, die benutzerfreundlich ist und die Leistungsfähigkeit Ihres PCs nicht beeinträchtigt.

Kaspersky Anti-Virus 2014 stellt grundlegende Antivieren-Technologien für Ihren PC bereit – mit Cloud-basiertem Echtzeit-Schutz vor den neuesten Malware-Bedrohungen. Das Programm arbeitet im Hintergrund – mit intelligenten Viren-Scans und kleinen, regelmäßigen Aktualisierungen – und schützt Ihren Computer proaktiv vor bekannten und aufkommenden Bedrohungen, ohne dabei die Leistungsfähigkeit Ihres Computers zu beeinträchtigen.

Kaspersky Anti-Virus ist die tragende Säule der PC-Sicherheit:

  • Erweiterter Virenschutz – vor Computerviren, Würmern, Trojanern, Rootkits, Spyware und mehr
  • Echtzeit-Schutz – durch Web-basierte Technologien für den Schutz vor den allerneuesten Malware-Bedrohungen
  • Sofortige Sicherheitsprüfung – als einfache Möglichkeit für das Überprüfen von Dateien, Programmen und Webseiten

Abo-Service
EUR 49,95*
*zzgl. 6,99 EUR für Backup-CD (im Warenkorb abwählbar), alle Preise inkl. MwSt.

Vorteile

Schutz vor Malware – Weiterentwickelt!

Die vielfach ausgezeichneten Anti-Malware-Technologien von Kaspersky Lab arbeiten im Hintergrund – ohne Sie zu stören oder die Leistungsfähigkeit Ihres Computers nennenswert zu beeinträchtigen – und sorgen so dafür, dass Ihr Computer und Ihre Daten sicher sind:

  • Schutz Ihres PCs vor allen Arten von Malware, einschließlich Computerviren, Würmern, Trojanern, Spyware, Rootkits, Bots und mehr
  • Kombination aus den leistungsstarken Kaspersky-Sicherheitstechnologien auf Ihrem PC und der Echtzeit-Effizient der Cloud-basierten Dienste von Kaspersky Lab – damit Sie noch schneller und effektiver auf neue Malware und Internet-Bedrohungen reagieren können.
  • Verfügt über die neue ZetaShield-Technologie von Kaspersky Lab – für einen noch wirkungsvolleren Schutz vor unbekannter Malware und unbekannten Exploits

Schutz vor verdächtigen Webseiten und Identitätsdiebstahl – Weiterentwickelt!

Das Internet kann ein gefährlicher Ort sein, mit vielen infizierten Webseiten und Cyberkriminellen, die das Internet für den Diebstahl persönlicher Daten nutzen. Kaspersky Anti-Virus 2014 unterstützt Sie dabei, Sie und ihre vertraulichen Daten im Internet zu schützen:

  • Versieht alle Weblinks mit farbkodierten Symbolen – so erkennen Sie gleich verdächtige Links und verknüpfte Seiten, die verdächtig oder gar gefährlich sind
  • Nutzt Cloud-basierte, proaktive Anti-Phishing-Technologien, mit denen verhindert wird, dass Sie unwissentlich wertvolle persönliche Daten an eine Phishing-Webseite preisgeben
  • Scannt eingehende und ausgehende E-Mails und blockiert schädliche Inhalte

Verhindern der Ausnutzung von Schwachstellen auf Ihrem PC – Weiterentwickelt!

Wenn eines der Programme auf Ihrem PC (einschließlich des Betriebssystems) nicht mit den neuesten Patches und Updates aktualisiert wurde, kann ein solches Programm als Einstiegspunkt für Malware-Angriffe ausgenutzt werden. Kaspersky Anti-Virus 2014 scannt Ihren PC auf derartige Schwachstellen:

  • Kaspersky Anti-Virus bewertet und kontrolliert das Verhalten von Betriebssystemen und Programmen mit Schwachstellen und verhindert, dass Ihr PC und Ihre wertvollen Daten Schaden nehmen.

Aufrechterhalten der Leistungsfähigkeit Ihres PCs – Weiterentwickelt!

Kaspersky Anti-Virus 2014 wurde auf Leistungsfähigkeit optimiert:

  • Sorgt für gründlichen Schutz vor Malware – ohne Sie beständig mit Fragen und Alarmen zu belästigen
  • Führt regelmäßige Sicherheitsvorgänge aus, darunter: Überprüfung der Reputation der von Ihnen gestarteten Programme und aufgerufenen Webseiten, Analyse des Verhaltens von Programmen, Aktualisieren der Malware-Datenbank und mehr – ohne die Leistungsfähigkeit Ihres PCs nennenswert zu beeinträchtigen

Hauptfunktionen

Malware-Schutz in Echtzeit – schützt Sie vor neuen und aufkommenden Bedrohungen

Kaspersky Anti-Virus 2014 kombiniert traditionelle, proaktive und Cloud-basierte Anti-Malware-Technologien und bietet so einen Echtzeit-Schutz vor den neuesten Malware-Bedrohungen:

Virenschutz

Die vielfach ausgezeichnete Antiviren-Software von Kaspersky Lab schützt Ihren PC vor allen Arten von Malware, darunter:

  • Computerviren
  • Trojaner
  • Würmer
  • Rootkits
  • Spyware
  • Bots… und mehr

Cloud-basierte Technologie ermöglicht einen Schutz in Echtzeit

Wenn Hacker und Cyberkriminelle neue Malware verbreiten, benötigen Sicherheitsfirmen eine gewisse Zeit für das Aktualisieren ihrer Viren-Datenbanken mit einer Signatur der neuen Malware, die vor der neuen Bedrohung schützen kann. Kaspersky Lab hingegen nutzt Cloud-basierte Technologien und sorgt dafür, dass die PCs der Kunden auch im Zeitraum bis zur Entwicklung einer neuen Malware-Signatur geschützt sind.

Das Cloud-basierte Kaspersky Security Network (KSN) erfasst von den Computern von Millionen Benutzern auf der ganzen Welt, die dazu ihre Genehmigung erteilt haben, beständig Daten über neue Malware-Bedrohungen. Bewaffnet mit diesen Informationen sichert Kaspersky Lab Ihren PC vor den allerneuesten Bedrohungen – ohne dass Sie auf die Veröffentlichung neuer Malware-Signaturen warten müssen.

Ob Sie nun der automatischen Erfassung von Informationen über Bedrohungen von Ihrem Computer durch KSN zustimmen oder sich dafür entscheiden, keine Datensammlung zu gestatten – Ihr PC kann in jedem Fall die extrem schnelle Reaktion von KSN auf neue und neu aufkommende Malware nutzen.

Verhindern der Ausnutzung von Software-Schwachstellen

Wenn das Betriebssystem Ihres PCs – oder ein Programm, das auf Ihrem PC ausgeführt wird – Schwachstellen aufweist, da nicht die neuesten Software-Patches oder -Updates installiert wurden, schützt Sie der automatische Exploit-Schutz von Kaspersky Lab:

  • Kontrolle über EXE-Dateien bei Programmen mit Schwachstellen
  • Einschätzen des Verhaltens von EXE-Dateien – Erkennung von Ähnlichkeiten mit Malware-Programmen
  • Einschränkung des erlaubten Verhaltens von Programmen mit Schwachstellen

Schutz vor Screen-Lockern

Es gibt Blocker-Trojaner, die eine Nutzung Ihres PCs verhindern und erst wieder ermöglichen, nachdem Sie ein „Lösegeld“ an den Blockierer gezahlt haben. Falls jemals ein Cyberkrimineller mit Hilfe eines Blocker-Trojaners versucht, die Kontrolle über Ihren PC zu erlangen, aktivieren Sie einfach den Kaspersky-Schutz vor Screen-Lockern, und Kaspersky Internet Security 2014 führt Folgendes aus:

  • Stoppt alle gefährlichen Prozesse
  • Leitet die geeigneten Abhilfemaßnahmen vor Viren ein

Aktivitätsmonitor

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr PC mit Malware infiziert wurde, verfügt Kaspersky Anti-Virus 2014 über die einzigartige Kaspersky-Technologie des Aktivitätsmonitors:

  • Erkennt gefährliches Verhalten Ihres PCs
  • Versetzt Sie in die Lage, nahezu jede Art von schädlichen Aktionen rückgängig zu machen

Effiziente Updates für Viren-Datenbanken

Da Kaspersky Lab dafür sorgt, dass nur relativ kleine Viren-Datenbanken auf Ihrem PC gespeichert werden müssen, ergeben sich folgende Vorteile für Ihren PC:

  • Minimale Auswirkung auf die Systemleistung
  • Schnellere Installation und schnellere Aktualisierungen der Kaspersky-Antiviren-Software

Internet-Schutz – schützt Sie vor ausgeklügelten Malware-Angriffen über das Internet

Kaspersky Anti-Virus 2014 verfügt über Sicherheitstechnologien, die sicherstellen, dass Sie im Internet surfen und dabei darauf vertrauen können, dass Sie keinen Schaden durch gefährliche Webseiten erleiden:

URL Advisor

Anhand von Cloud-basierten Daten über die Reputation von Webseiten alarmiert Sie der Kaspersky URL Advisor bei Links, die auf verdächtige oder gefährliche Seiten verweisen. Der Advisor zeigt farbkodierte Symbole an, die Sie erkennen lassen, ob ein Link „Vertrauenswürdig“, „Verdächtig“ oder „Gefährlich“ ist.

File Advisor

Mit nur einem einzigen Mausklick überprüft der File Advisor von Kaspersky Lab mit Hilfe von Cloud-basierten Technologien die Sicherheit einer jeden Datei, auf die Sie zugreifen möchten.

Phishing-Schutz

Der Phishing-Schutz von Kaspersky Lab und seine regelmäßig aktualisierte Datenbank schützen Sie vor Versuchen von Internet-Betrügern, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

Optimiert – um die Leistungsfähigkeit Ihres PCs aufrecht zu erhalten

Da uns bewusst ist, dass Antiviren-Software einen wirkungsvollen Schutz bieten muss, ohne die Leistungsfähigkeit des PCs zu beeinträchtigen, hat das Entwicklungsteam von Kaspersky Lab für die folgenden Eigenschaften von Kaspersky Anti-Virus 2014 gesorgt:

Schonung der Systemressourcen

Kaspersky Anti-Virus 2014 hat einen nur minimalen Einfluss auf allgemeine Netzwerkaktivitäten und auf: • Das Installieren von Programmen • Das Starten von Programmen • Das Starten von Webbrowsern Zudem sorgt ein spezieller Gamer-Modus bei gleich hohem Sicherheitsniveau für ein ungestörtes Spielerlebnis.

Starten, Herunterfahren und Reagieren in kürzester Zeit

Bei Kaspersky Anti-Virus 2014 wurden folgende Eigenschaften optimiert: • Schnelleres Starten • Schnelleres Herunterfahren • Schnelle Reaktion auf das Aktivieren von Sicherheitseinstellungen und Befehlen

Längere Akkulebensdauer

Beim Ausführen von Kaspersky Anti-Virus 2014 auf einem akkubetriebenen Laptop wird die Ressourcennutzung durch Kaspersky Anti-Virus 2014 automatisch eingeschränkt. Dadurch wird der Akku des Laptops geschont, und Sie können ihn längere Zeit betreiben.

Optimiert für Windows

Kaspersky Anti-Virus 2014 wurde für Windows 8 optimiert.

Auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt

Eine hervorragende Sicherheitssoftware muss nicht unbedingt kompliziert in der Bedienung sein. Daher wurde Kaspersky Anti-Virus mit einigen neuen und weiterentwickelten Merkmalen ausgestattet:

Weiterentwickelte Benutzeroberfläche

Wir haben uns die allerneuesten Erkenntnisse zu effizienten Benutzeroberflächen zunutze gemacht und das Hauptfenster von Kaspersky Anti-Virus 2014 überarbeitet.

Optimierte Einstellungen

Im Hauptfenster sind nur häufig verwendete Einstellungen aufgeführt – dies erleichtert Verwendung und Navigation.

Automatische Upgrades

Neue Versionen von Kaspersky Anti-Virus können automatisch auf Ihrem PC installiert werden. Sie brauchen keinerlei Aktualisierungen vorzunehmen oder auf Eingabeaufforderungen zu reagieren. Dadurch wird es für Sie noch einfacher, dafür zu sorgen, dass Ihr PC über den modernsten Schutz verfügt.

Weiterentwickelte Viren-Scan-Funktionen

Die weiterentwickelte Aufgabenverwaltung erleichtert das Anzeigen des Status von Scan-Vorgängen und lässt problemlos erkennen, welche Ressourcen Ihres PCs von den Kaspersky-Sicherheitsprozessen genutzt werden.

System-Anforderungen

Betriebssysteme

Hardware-Anforderungen

  • Microsoft Windows XP Home Edition (Service Pack 3 oder höher)
  • Microsoft Windows XP Professional (32 Bit) (Service Pack 3 oder höher)
  • Microsoft Windows XP Professional (64 Bit*) (Service Pack 2 oder höher)
  • Prozessor: 800 GHz oder höher
  • 512 MB verfügbarer Arbeitsspeicher
  • Microsoft Windows Vista Home Basic (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Home Premium (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Business (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Enterprise (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows Vista Ultimate (32/64 Bit*) (Service Pack 1)
  • Microsoft Windows 7 Starter (32 Bit)
  • Microsoft Windows 7 Home Basic (32/64 Bit*)
  • Microsoft Windows 7 Home Premium (32/64 Bit*)
  • Microsoft Windows 7 Professional (32/64 Bit*)
  • Microsoft Windows 7 Ultimate (32/64 Bit*)
  • Prozessor: 1 GHz oder höher
  • 1 GB (32 Bit) oder 2 GB (64 Bit) verfügbarer Arbeitsspeicher
  • Prozessor: 1 GHz oder höher
  • 1 GB (32 Bit) oder 2 GB (64 Bit) verfügbarer Arbeitsspeicher

*Einige Produktfunktionen funktionieren unter Umständen nur auf 32-Bit-Betriebssystemen.

Für alle Installationen erforderlich

  • Ca. 480 MB freier Festplattenspeicher (je nach Größe der Viren-Datenbank)
  • CD/DVD-Laufwerk zur Installation von CD-ROM
  • Computermaus
  • Internetverbindung zur Produktaktivierung und für Updates
  • Microsoft Internet Explorer 8 oder höher
  • Microsoft Windows Installer 3.0 oder höher
  • Microsoft .NET Framework 4
Hardware-Anforderungen für Netbooks
  • CPU: Intel Atom 1,6 GHz
  • RAM: 1 GB DDR2
  • Festplatte: 160 GB
  • Grafikkarte: Intel GMA950
  • Bildschirm: 10,1 Zoll, 1.024 x 600 Breitbild
  • Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition

© 1997 – 2014 Kaspersky Lab ZAO

Alle Rechte vorbehalten.