AV-Comparatives überreicht Kaspersky Lab den Preis 'Produkt des Jahres' | Kaspersky Lab DE

AV-Comparatives überreicht Kaspersky Lab den Preis 'Produkt des Jahres'

26. Januar 2012
Produkt-Informationen, Vergleichstests

Kaspersky Lab wurde vom unabhängigen Testlabor AV-Comparatives mit dem Preis 'Produkt des Jahres' ausgezeichnet. Basis für den Award waren die Testergebnisse im Jahr 2011, die sich aus neun unterschiedlichen Vergleichstests von Heimanwenderlösungen zusammensetzten. Dabei schnitten Kaspersky Internet Security 2012 und Kaspersky Anti-Virus 2012 in allen Tests mit der Bestnote 'Advanced+' ab. Der Award zum Produkt des Jahres 2011 wurde von Eugene Kaspersky, CEO von Kaspersky Lab, persönlich im AV-Comparatives-Stammsitz in Innsbruck, Österreich, entgegen genommen. Kaspersky Lab gewann zum dritten Mal in der Geschichte die Auszeichnung Produkt des Jahres.

'Wir waren in den vergangenen Jahren immer mit unseren Produkten bei den Tests von AV-Comparatives dabei', so Eugene Kaspersky, CEO und Mitgründer von Kaspersky Lab. 'Wir haben keine Angst vor schlechten Testergebnissen, denn nur so können wir unsere Produkte ständig weiter entwickeln und verbessern. Die positiven Auswirkungen solcher Tests zeigten sich im vergangenen Jahr, als wir bei den verschiedensten Vergleichstests sehr gut abgeschnitten haben.'

Andreas Clementi, Geschäftsführer von AV-Comparatives, ergänzt: 'Dieses Jahr haben wir alle Produkte mit hervorragenden Ergebnissen die Auszeichnung 'AV-Comparatives Top Rated' verliehen. Allerdings kann nur ein Produkt zum 'Product oft the Year' gewählt werden, in diesem Fall geht der Preis an Kaspersky Lab. Die Kaspersky-Lösungen basieren nicht nur auf Technologie, sondern sie bieten einen Rundum-Schutz mit einer breiten Palette von verschiedenen Komponenten, zum Beispiel Heuristiken, Verhaltens-Erkennung oder Cloud-Funktionen. Anwender werden in allen Bereichen der Computer-Nutzung geschützt.'

Die folgenden Kategorien wurden bei der Wahl zum Produkt des Jahres als Entscheidungsgrundlage verwendet: Malware-Erkennung, Effektivität von heuristischen Algorithmen, Zahl der False-Positives, Ressourcenverbrauch, Säuberung infizierter Systeme und die Effektivität bei 'Real-World'-Szenarien. Die ausführlichen Testergebnisse sind unter http://www.av-comparatives.org/images/stories/test/summary/summary2011.pdf verfügbar.

Bildmaterial von der Award-Überreichung an Eugene Kaspersky sind im Kaspersky-Newsroom unter http://newsroom.kaspersky.eu/de/texte/detail/article/av-comparatives-ueberreicht-kaspersky-lab-den-preis-produkt-des-jahres abrufbar.

Für Journalisten und Redakteure hat Kaspersky Lab einen Newsroom eingerichtet. Unter http://newsroom.kaspersky.eu finden Sie alle aktuellen Unternehmens- und Hintergrundinformationen inklusive Audio-, Video- und Bilddateien.

 Share this page