Allgemeine Informationen

2014JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugust
2013JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
2012JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

26. Februar 2014   Allgemeine Informationen

Kaspersky Security for Mobile unterstützt ab sofort Windows Phone und Samsung SAFE

Kaspersky Lab hat auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona zwei wichtige Erweiterungen seines Produkts Kaspersky Security for Mobile [1] vorgestellt. Die Sicherheitslösung für den Einsatz mobiler Geräte in Unternehmen unterstützt ab sofort auch Smartphones, die unter den aktuellen und zukünftigen Versionen von Windows Phone laufen. Weiterhin werden Geräte berücksichtigt, die den Sicherheitsfunktionen von Samsung SAFE genügen.Die Zahlen von Gartner [2] sprechen eine deutliche Sprache. Allein im Jahr 2014 sollen etwa 1,9 Milliarden neue Mobiltelefone verkauft werden, das sind fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Bei weiteren mobilen Endgeräten wie Tablets, Hybrid- und Klappgeräte wird sogar ein Wachstum von 54 Prozent erwartet. Die weltweite Nachfrage nach mobilen Geräten ist inzwischen höher als die nach herkömmlichen stationären Rechnern. Kaspersky Lab erweitert sein Angebot gezielt an Lösungen für den Schutz und das Management mobiler Geräte bei ihrem Einsatz in Unternehmen.„Mobile Geräte spielen im Alltag der Verbraucher und bei Routine-Aufgaben in den Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Daher arbeitet Kaspersky Lab ständig daran, den Cyberkriminellen und ihren Angriffsversuchen auf diese Geräte voraus zu sein“, erklärt Victor Yablokov, Head of Mobile Product Line bei Kaspersky Lab. „Die zusätzliche Unterstützung von Windows Phone und Samsung SAFE unterstreicht unsere Absicht, mit führenden Unternehmen der Branche

12. Februar 2014   Allgemeine Informationen

Kaspersky Lab setzt internationales Advisory Board ein

Sieben renommierte IT-Sicherheitsexperten bringen breite Erfahrungen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft mit

12. Februar 2014   Allgemeine Informationen

Kaspersky Lab meldet versteckte Bedrohung im BIOS beliebter Laptops

IT-Sicherheitsexperte warnt vor möglicher, ungewollter Fernsteuerung mithilfe von Absolute Computrace Software

10. Februar 2014   Allgemeine Informationen

Die größten Security-Fehler bei Facebook

Die größten Security-Fehler bei Facebook

10. Februar 2014   Allgemeine Informationen

Über 50 Prozent der deutschen Eltern fürchten Cyber-Mobbing gegen ihre Kinder

Safer Internet Day 2014: Gemeinsam gelebtes Internetverhalten schützt Familien vor Internetgefahren

05. Februar 2014   Allgemeine Informationen

Beatrice von der Brüggen neuer Marketing Director bei Kaspersky Lab DACH

Beatrice von der Brüggen übernimmt ab sofort die Leitung des zentraleuropäischen Marketings bei Kaspersky Lab DACH. Sie wird die von Katja Meyer äußerst erfolgreiche Arbeit als Marketing-Verantwortliche für Deutschland, Österreich und die Schweiz fortsetzen.

← Vorherige Seite   |   Nach oben   |   Nächste Seite →

 Share this page