Onboarding

Getting onboard - Wie gestaltet sich die Einarbeitungszeit bei uns?

Bei der Kaspersky Labs GmbH legen wir besonderen Wert auf das „Onboarding“ neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vielfältige Onboarding-Angebote und -Maßnahmen zielen darauf ab, alle Newcomer sowohl bei der fachlichen als auch bei der sozialen Eingliederung in das Unternehmen bestmöglich zu unterstützen:

Das Patensystem – der „Buddy“ steht mit Rat und Tat zur Seite

Das Patensystem ist ein wesentlicher Bestandteil des Onboarding-Prozesses. Während der Probezeit werden alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch einen „Buddy“ unterstützt. Als Berater, Vertrauensperson und Mentor steht der Buddy jederzeit bei Fragen und Problemen zur Verfügung und erleichtert den Newcomern somit den Einstieg in das Unternehmen.

Allgemeine und fachliche Einarbeitung – wir bereiten Sie gerne vor

Zur Eingliederung der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in der ersten Arbeitswoche allgemeine Schulungen organisiert. Hierbei erhalten alle Neueinsteiger/innen wichtige Informationen zum Unternehmen, zu internen Systemen und Prozessen sowie zu einzelnen Abteilungen. Neben allgemeinen Schulungen dient ein fachlicher Einarbeitungsplan der Vorbereitung auf künftige Tätigkeiten.

3-Monatsgespräch mit HR – die Personalabteilung unterstützt bei Fragen und Problemen

Um die Einarbeitungszeit Revue passieren zu lassen, Fragen zu klären und bei eventuell auftretenden Problemen unterstützen zu können, werden alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach drei Monaten zum 3-Monatsgespräch mit der Personalabteilung eingeladen.

 Share this page